Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Reichertshofen  |  E-Mail: info@vg-reichertshofen.de  |  Online: http://www.vg-reichertshofen.de

49. Paarfest in Reichertshofen

von Freitag 27. Juli bis Montag 30. Juli 2018

auf dem Paarfestplatz Reichertshofen

 

 

GRUSSWORT DES BÜRGERMEISTERS

 

Es ist wieder Volkfestzeit! Zum 49. Mal heißt es in Reichertshofen beim traditionellen Paarfest „O´zapft is!“.

Allen unseren Gästen aus Reichertshofen und der nahen und fernen Umgebung sage ich ein „Herzliches Willkommen“!

 

Unser Paarfest bietet wieder ein abwechslungsreiches und buntes Programm für Jung und Alt, mit Festzug, Verlosung, Senioren-, Kinder- und Familiennachmittag.

 

Liebe „Einheimische“ und „Zugezogene“, Fremde und Bekannte, beim Paarfest 2018 sollen Sie alle ungezwungen zusammenkommen, sich gemeinsam freuen und feiern, sich austauschen und am Ende sagen, „Schön war es wieder in Reichertshofen beim Paarfest!“.

 

Für das Paarfest 2018 wünsche ich uns einen harmonischen Verlauf, das „richtige“ Wetter, den Schaustellern und dem Festwirt gute Geschäfte und allen Besucherinnen und Besuchern viel Spaß und gute Unterhaltung!

 

Michael Franken

Erster Bürgermeister

 

Festzugordnung

 

Programm 2018

 

Paarfestlied

 

Wenn es neben der Paarhalle nach Steckerlfisch und gebrannten Mandeln duftet, dann ist wieder Paarfestzeit in Reichertshofen. Das beliebte Fest zieht täglich bis zu 1500 Besucher an.
Heuer kraxelt der Bierpreis auf 8,30 Euro, sonst bleibt vieles gleich: Vier Tage lang feiert Reichertshofen beim heuer 49. Paarfest des Marktes. Das traditionelle Fest ist alljährlich der Höhepunkt im Reichertshofener Veranstaltungskalender.
Eröffnet wird das Paarfest mit dem Aufmarsch zum Paarfestplatz am Freitagabend, den 27. Juli. Auch heuer geht es um 17.30 Uhr mit einem Standkonzert und Freibierausschank auf dem Herzog Heinrich-Platz los. Anschließend erfolgt um 18 Uhr der große Auszug mit den Vereinen, Ehrengästen und Fahnenabordnungen zum Festplatz. Dort wird erster Bürgermeister Michael Franken (JWU) das Fest mit dem traditionellen Anstich des ersten Banzens eröffnen. Gute Stimmung ist danach beim Abend der Vereine ab 19 Uhr mit den Reichertshofener Musikanten angesagt. Auch heuer erfolgt um 20 Uhr die Siegerehrung des Marktkönigs- und Paarfestkönigsschießens.
Bei den Schaustellern sind wieder die beliebten Stammaussteller vertreten und sorgen im Vergnügungspark für jede Menge Fahrspaß und kulinarische Schmankerl. Auch heuer dürfen sich Besucher auf die beliebte Schiffschaukel, das Bavaria Dance Hupferl, die Kinder-Eisenbahn, Dschungel-Ralley sowie den Autoscooter freuen. Sein Glück versuchen kann man an zwei Losständen, am  Automatenglückswagen, beim Büchsenwurf, am Schießwagen und beim Pfeilwurf. Für das leibliche Wohl sorgen ein Stand mit Eis, ein Süßwarenstand, der Trachtenverein „D’Schloßbergler“ mit Brotzeiten, der Fischereiverein mit Steckerlfisch, eine Crêperie und das ungarische Weinzelt. Besuch aus Ungarn gibt es auch heuer: eine Delegationen aus der ungarischen Partnerstadt Paks wird zum  Paarfestbeginn eintreffen und  zusammen mit den Reichertshofenern kräftig feiern.
Am Samstagnachmittag lädt der Markt Reichertshofen die älteren Mitbürger*innen ab 65 Jahren zum Seniorennachmittag ab 15 Uhr ins Festzelt ein. Gutscheine gibt es von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr am Eingang des Zeltes. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die Reichertshofener Musikanten. Außerdem erfolgt wieder die Ehrung der ältesten Mitbürger*innen. Ab 19 Uhr spielt die Showband „Die Rottaler“ beim „Tag der Betriebe“ auf.
Der Sonntag beginnt mit dem Gottesdienst im Festzelt, den Pfarrer Michael Schwertfirm ab 10.15 Uhr zelebriert. Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen die Reichertshofener Musikanten, die danach auch zum Mittagstisch aufspielen.  Urig, bayrisch und rockig geht es später ab 19 Uhr im Festzelt mit der Band  „Hopfenmusi“ zu.  Außerdem nimmt jede Maß Bier wieder an einer Gratisverlosung von attraktiven Preisen teil.
Der Montagnachmittag wird mit dem traditionellen Kinderfestzug ab 14.30 Uhr eröffnet und steht ganz im Zeichen der kleinen Besucher:  am Kindernachmittag gibt es bis 18 Uhr ermäßigte Preise an den Fahrgeschäften und bei den alkoholfreien Getränken im Festzelt. Musikalisch begleitet wird der Festzug vom „Paartaler Fanfarenzug“. Danach gibt es  um 15 Uhr im Festzelt ein Marionettentheater der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt  mit dem Märchen „Die verzauberte Prinzessin“. Jede Menge gute Stimmung und Party ist beim Paarfestausklang ab 19 Uhr mit der Band „Tropical Rain“ im Festzelt angesagt. Auf viele Besucher freuen sich die Veranstalter Festwirt Burkhard Greiner, die Brauerei Toerring und Bürgermeister Michael Franken.

Momentan steht hier kein Inhalt zur Verfügung.

drucken nach oben