Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Reichertshofen  |  E-Mail: info@vg-reichertshofen.de  |  Online: http://www.vg-reichertshofen.de

3.627,56 € Euro für Kriegsgräberfürsorge

3.627,56 € Euro für Kriegsgräberfürsorge
Marktwappen von Reichertshofen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

die Sammlung der Kriegsgräber-Opferwoche 2019 des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., die vor kurzem abgeschlossen wurde, brachte folgende Ergebnisse:

 

  • In Reichertshofen, Gotteshofen, Starkertshofen und Wolnhofen, sowie in Winden am Aign, Agelsberg und Au am Aign, erfolgte die Sammlung erneut mittels Überweisungsträger.
    Der Sammelzeitraum belief sich über die Monate November-Dezember 2019 und ergab einen Nettobetrag von 1.558,76 €

  

Per Haus- und Straßensammlung wurde Ende Oktober/Anfang November 2019 in Hög, Ronnweg, Dörfl, Langenbruck und Stöffel gesammelt.

 

  • Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hög und des Reservisten-, Krieger- und Soldatenvereins Langenbruck waren unterwegs, um für den guten Zweck Spendengelder zu sammeln. Hierdurch konnten folgende Beträge an den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. weitergeleitet werden:

 

Hög, Ronnweg, Dörfl (FF Hög)                                  699,30 €

Langenbruck, Stöffel (RKSV Langenbruck)                369,50 €

                                                                                                                       

Ich danke den Organisatoren, Sammlern und Spendern recht herzlich für ihr Engagement und für die Unterstützung der „weltweiten Friedensarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge“. Die Spendengelder gehen ohne Abzug von Verwaltungskosten an den Fonds für Friedhofsbau und –pflege.

 

 

Michael Franken

Erster Bürgermeister

drucken nach oben