Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Reichertshofen  |  E-Mail: info@vg-reichertshofen.de  |  Online: http://www.vg-reichertshofen.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
24.05.2019

Geschossflächenermittlung bzw. Vermessungsarbeiten

für die Globalberechnung Wasserversorgung "Waaler Gruppe"
Geschossflächenberechnung

Geschossflächenermittlung bzw. Vermessungsarbeiten für die Globalberechnung der Wasserversorgung „Waaler Gruppe“ und die Abwasserbeseitigung der Kläranlagen

Winden, Hög, Ronnweg und Freinhausen

 

Das von der Gemeinde Rohrbach und dem Markt Reichertshofen beauftragte Büro Steiner führt ab Mitte Mai 2019 in Teilen des Gemeindegebiets von Reichertshofen Geschossflächenerhebungen durch. Die Vermessungen sind erforderlich, um die Grundlagen für die rechtssichere Kalkulation der zukünftigen Herstellungsbeiträge der Entwässerungseinrichtung und Wasserversorgungseinrichtung zu ermitteln. Unter die beitragspflichtigen Geschossflächen fallen auch Flächen, die nicht baugenehmigungspflichtig sind und für die den Gemeinden keine Unterlagen vorliegen. Zum Zwecke einer nachvollziehbaren, rechtssicheren und gerechten Berechnung werden die genauen Maße benötigt.

 

Die Vermessungsarbeiten werden von Herrn Steiner persönlich vorgenommen. Herr Steiner ist mit einem Dienstausweis der Gemeinde Rohrbach ausgestattet.

 

Bei den betroffenen Grundstücken werden sämtliche beitragspflichtigen Gebäude- und Geschossflächen vor Ort in den Außenmaßen erfasst. Bei Keller und Dachgeschossen sind evtl. auch Messungen im Inneren des Gebäudes erforderlich. Die Arbeiten werden durchschnittlich 15 Minuten pro Gebäude in Anspruch nehmen. Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Terminvereinbarung nicht möglich. Sollte der Mitarbeiter des Fachbüros auf dem Grundstück niemanden antreffen, wird er ein Informationsblatt mit Kontaktdaten in den Briefkasten legen, damit eine Terminvereinbarung erfolgen kann.

 

Im Anschluss an die Vermessungsarbeiten bzw. Auswertung der Daten erhalten alle betroffenen Grundstückseigentümer Kopien der Aufmaße über die erfassten Grundstücks- und Geschossflächen. Es besteht dann die Gelegenheit zur Klärung von eventuellen Unklarheiten.

 

Bitte gestatten Sie Herrn Steiner Zutritt zu Ihrem Grundstück und zu den Gebäuden, erteilen Sie die erforderlichen Auskünfte und lassen Sie die Vermessungen zügig durchführen.

 

Für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe bedanken sich der Markt Reichertshofen und die Gemeinde Rohrbach im Voraus.

drucken nach oben